Das Blockchain Labor des Fraunhofer FIT hat im März 2019 gemeinsam mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ein auf Blockchain-basierendes System zur verbesserten Abwicklung des Asylprozesses entwickelt. Mit dem System soll so beteiligten staatlichen Organisationen, wie den (zentralen) Ausländerbehörden, Anker-Einrichtungen, oder dem BAMF selbst die Bearbeitung einzelner Asylgesuche erleichtert werden.
Mehr Informationen finden Sie hier: