Die Fraunhofer Projektgruppe Wirtschaftsinformatik arbeitet gemeinsam mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) an der Umsetzung einer Blockchain-Lösung zur Unterstützung der behördenübergreifenden Kommunikation und Zusammenarbeit im Asylprozess. Im Rahmen der ersten Projektphase (Februar – Juli 2018) wurde ein Proof-of-Concept entwickelt, um die Chancen- und Risiken einer Blockchain-Lösung zur Unterstützung des Asylprozesses zu evaluieren.
Mehr Informationen finden Sie hier: